Der 1. Mai: Startschuss für neue Herausforderungen

Liebe Leute!

Der erste Mai ist heute und ich freue mich euch mitzuteilen, dass das olympische Jahr nun begonnen hat. Carla und ich werden alles dafür tun ordentlich Punkte zu sammeln und in 364 Tagen wissen wir mehr.... bis dahin heisst es arbeiten, arbeiten, arbeiten und an jeder Schraube drehen, die benötigt wird um am Ende unter den Top 16 der Welt zu stehen. Bevor es jedoch damit los geht, spielen wir zunächst mit dem ersten BVM um die deutsche Meisterschaft in Saarbrücken gegen den 1. BCB. Klar sind wir die Underdogs, aber wir sind heiß und werden alles geben um eine gute Teamperformance abzuliefern.

 

Nach dem Playoff Finale haben wir noch 4 Tage, bevor es dann zum Sudirman- Cup nach China geht und wir uns als Team mit den stärksten Badmintonnationen messen wollen.Nach der Team-WM folgen die SuperSeries in Australien und Indonesien, wo wir schon die ersten wertvollen Punkte für die Olympiaquali sammeln könnne.

 

Aber jetzt heisst es erst einmal: Daumen drücken für morgen.

 

Lets rock BVM!!!!!!!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0